Geschichte und Standorte

Aufgaben und Organisation

Das Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration besteht aus neun Abteilungen:

  • Zentrale Angelegenheiten
  • Verfassung und Staatsverwaltung
  • Kommunale Angelegenheiten
  • Öffentliche Sicherheit und Ordnung
  • Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz
  • Verfassungsschutz, Cybersicherheit
  • Ausländer- und Asylrecht
  • Integration und Unterbringung von Asylbewerbern
  • Sport

Die einzelnen Zuständigkeiten können Sie dem Organisationsplan des Ministeriums entnehmen. In unserer Hausbroschüre stellen wir die Aufgabenbereiche näher vor.

Aktuell

  • Innenminister Joachim Herrmann
    © Giulia Iannicelli
    14.05.2019

    Landtag stimmt Haushalt 2019/20 des Innenministeriums zu

    Dem Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration werden im Doppelhaushalt 2019/2020 rund zwölf Milliarden Euro zur Verfügung gestellt. "Ich bin sehr zufrieden", freute sich Innenminister Joachim Herrmann. "So können wir insbesondere kräftig bei Polizei, Verfassungsschutz, Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz investieren."

    mehr
  • Innenminister Joachim Herrmann verabschiedet  den bisherigen Amtschef des Innenministeriums, Ministerialdirektor Günter Schuster, und führt seinen Nachfolger, Ministerialdirektor Karl Michael Scheufele, in das Amt ein.
    © Sammy Minkoff
    14.03.2019

    Amtschefwechsel im Bayerischen Innenministerium

    Innenminister Joachim Herrmann und Staatssekretär Gerhard Eck verabschieden Günter Schuster in den Ruhestand und führen Karl Michael Scheufele ins Amt ein. Dr. Winfried Brechmann wird neuer Ministerialdirektor.

    mehr